+++ wir müssen bis 30.11.20 aufgrund der neuen Corona-Verordnungen schließen +++

Kontakt

Augustinerhof

Füssener Straße 49
87645 Schwangau
Tel.: +49 (0) 8362-8954
Fax: +49 (0) 8362-911738
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Öffnungszeiten

bei telefonischen Anfragen:

Mo - Sa:  10 bis 12 Uhr

                14 bis 17 Uhr

 

 

Wissenswertes

Wichtige Infos zur Buchung finden Sie hier:

Buchungsinfo

Büro-Öffnungszeiten

bei telefonischer An- und Nachfrage:

Mo - Sa: 10 bis 12 Uhr

        und 14 bis 17 Uhr

 

Hauptsaison im Ostallgäu
Fasching-, Ostern-, Pfingst-, 

Sommer-, Herbst- und Weihnachtsferien

 

Aktuelles

Nun doch...

aufgrund der neuen am 2. November 2020 in Kraft tretenden Verordnungen - der Lockdown-Light -

müssen wir bis 30 November 2020 unseren Betrieb schließen.

Ob wir danach wieder Gäste empfangen dürfen, können wir noch nicht sagen.

Wir müssen alle abwarten, ob sich die steigenden Corona-Zahlen mit diesen aktuellen Maßnahmen beruhigen.

Bleiben Sie gesund !

 

Aktuelles zu Corona-Verordnungen in Bayern

damit niemand, der uns besuchen will, weiter verunsichert ist:

Bayern schafft Beherbergungsverbot ab

 

Das umstrittene Beherbergungsverbot für Reisende aus Corona-Hotspots läuft in Bayern heute (16.10.20) aus. Die Staatsregierung verzichteT auf eine Verlängerung der Vorschrift. Die Regelung tritt durch das Auslaufen der aktuell veröffentlichten Liste der inländischen Risikogebiete in Kraft.

 Für Gäste, die aus dem Ausland anreisen, gilt nach wie vor die Einreise-Quarantäneverordnung. Diese müssen entweder eine 14-tägige Quarantäne hinter sich bringen oder ein entsprechendes Attest, das höchstens 48 Stunden vor der Einreise nach Deutschland vorgenommen werden muss, vorlegen. Dieses Zeugnis muss bestätigen, dass keine Anhaltspunkte für eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vorliegen. Auf Verlangen muss dieses der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde unverzüglich vorgelegt werden.

 

Neue Corona Ampel: 

 Grün: Die Farbe Grün gilt bis zum Inzidenzwert von 35.
Bis zu diesem Wert gelten die gängigen Hygienevorschriften (siehe 7. IfSchV).

 

Gelb: Die Farbe Gelb gilt bei einem Inzidenzwert von 35 bis 50.
Ab dann gilt:

  • Sperrstunde ab 23 Uhr (parallel ein Verkaufsverbot für Alkohol an Tankstellen ab 23 Uhr)
  • Beschränkung bei privaten Feiern und Hochzeiten auf zehn Personen zu Hause oder in einer Gaststätte.
  • Außerdem wird die Maskenpflicht ausgeweitet: in Hochschulen während Vorlesungen, auf stark frequentierten Plätzen,
  • wie Fußgängerzonen, in allen öffentlichen Gebäuden, am Arbeitsplatz 
  • (dort, wo kein Abstandhalten möglich ist, wie im Fahrstuhl oder am Flur) und
  • bei Kino-, Sport- und Kulturveranstaltungen auch am Platz.

Rot: Die Farbe Rot gilt ab einem Inzidenzwert von 50 und mehr.

  • Masken müssen dann auch in Grundschulen getragen werden
  • Sperrstunde ab 22 Uhr und ein Alkoholverkaufsverbot ab 22 Uhr
  • Feiern werden auf fünf Personen beschränkt bzw. auf zwei Hausstände
  • Professionelle Veranstaltungen mit Hygienekonzepten, wie Messen oder Sportveranstaltungen, bleiben wie bisher erlaubt

 

 

aktuell Freie Ferienwohnungen

weil immer mehr Orte als neue Corona-Risiko-Gebiete ausgewiesen werden 
sagen uns Betroffene leider ihren Urlaub bei uns kurzfristig ab.
Deshalb lohnt es sich immer mal wieder bei uns anzufragen, wenn
Sie ihren Herbst- oder Winterurlaub bei uns verbringen wollen.
Aktuell sind zwei Wohnungen

Neuschwanstein
(http://augustinerhof-schwangau.de/ferienwohnungen/neuschwanstein.html) und
Ontara
(http://augustinerhof-schwangau.de/ferienwohnungen/ontara.html)
ab sofort frei.

 






Wir sind leider gezwungen...

 
unsere Gäste am Abreisetag zu bitten, schon bis 9 Uhr die Wohnungen zu verlassen.
Diese Unannehmlichkeit hat damit zu tun, dass wir nach ihrem Besuch die Wohnungen
nicht nur Grund reinigen müssen, sondern sie auch den Auflagen gemäß zu desinfizieren.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, auch Sie finden eine desinfizierte Wohnung vor. 

 

 

 

bleibt und bleiben Sie gesund

 

 

 

tipp auch an schneefreien Tagen:

Unsere Infrarot-Kabine

 

Auch wenn der Schnee heuer erst sporadisch kommt, gibt es viele Möglichkeiten

unsere "royale" Gegend kennen zu lernen.

Spaziergänge oder Wanderungen - und danach: 

unsere Infrarot-Kabine - Entspannung für Körper und Seele.

Sie befindet sich im ersten Stock unseres Haupthauses und ist eine wahre Wellness- und Entspannungs-Oase!

Bis zu 50 Grad kann die Temperatur eingestellt werden, gut drei Personen haben in ihr Platz. Aus den roten Gittern kommt die Wärme gezielt, die dem Rücken sehr gut tut. In wechselndem Licht - rot, pink, blau und grün - lässt es sich schön aushalten.

Selbstverständlich gibt es in der Kabine auch Entspannungsmusik, ganz wie gewünscht.

 

 

 

Neuschwanstein

Unserer Ferienwohnung "Neuschwanstein" haben wir eine neue Schlafcouch gegönnt

und damit ein neues Farbkonzept versucht. 

Auch der Couchtisch und die TV-Konsole sind neu und ein wenig anders als bisher.

 

Tannheimer Berge

In der Ferienwohnung "Tannheimer Berge" haben wir einem Schlafzimmer

einen neuen Stil verpasst. 

Wir finden, mit Hilfe unseres Schreiners ist das Zimmer jetzt richtig kuschelig.  

 

 

und unsere "O-Wohnungen" haben neue Polster-Bezüge in den Frühstücks-Ecken bekommen.

Im bewährter Farbe rot-weiß - diesmal kariert - sind die Sitzflächen bezogen

und die Bank-Rückenlehnen haben edle Hirsch-Embleme bekommen.

Damit zieht das Wild auch bei uns ein - passend zum Winter.

 

 

...und dann kam Allgäu-TV auf den Hof

Fast drei Stunden hat das dreiköpfige Team bei uns gedreht.

Sie fingen bei den "Schumpen" auf der Weide an, danach: die Kaninchen und

unsere Ontara mit ihrer kleinen Olympia, die mittlerweile schon ganz schön gross ist. 

Anschließend wurde noch der Junior beim Heuballen-Bringen gefilmt - mit Kamera-Mann auf dem Traktor

sowie unsere Ferienwohnung "Ontara".

Und zu guter Letzt gab Ludwig ein Interview - natürlich vor dem Märchenschloss.

Gesendet wird seit gestern, dem 24. Oktober, 18:30 Uhr (Ulm regional) in mehreren Abschnitten: 

Link dazu ist unter den Fotos 

bitte bis zum Ende anschauen, wir kommen noch einmal. 

 

https://www.xn--allgu-jra.tv/mediathek/video/aus-dem-ostallg%c3%a4u-und-kaufbeuren-24-oktober-2019/

ab Zeit: 00:32 und 12:17

 

Colomanritt und -fest 2019

Heuer waren wir natürlich - wie immer - dabei. Allerdings mit neuer Reiterinnen-Besetzung: Brigitte, Niki und Maria

und neuem Schmuck an den Pferden: rote und gelbe Rosen, Erika in lila und weiß sowie in den Schweifen rankendes Efeu.

Dafür wurden wir und alle anderen 4226 Teilnehmer (226 Pferde und gut 4000 Zuschauer) mit Kaiserwetter belohnt.

Leider haben wir diesmal nicht sehr viele Fotos.

  

 

 

 

"Olympia" erfolgreich beim Fohlen-Championat 2019

 
Auch wenn sich Ludwig noch zwei Tage vorher keine großen Chancen für die Kleine ausrechnete (sie steht derzeit ein wenig zu gut im Futter), waren die beiden Richter am 25. August in Schwangau anderer Meinung. Sie riefen sie in den Endring, lobten ihren federnden Gang und hoben ihren besonders schönen Kopf hervor. Das war Platz 3 !!!!
 
Aber auch Ophelis stellte sich sehr gut vor. Sie führte im Rahmenprogramm vor, wie gross das Vertrauensverhältnis zwischen Mensch und Pferd sein kann, wenn man richtig mit ihm umgeht. Da hatte Ophelis die richtige Trainerin und Flüsterin: Brigitte Lang.
 

 

Unsere Olympia *24. April 2019

 kaum eine Woche alt, ging 's mit Mama Ontara auf die Koppel,

da war noch alles in Ordnung:

 

aber dann:

 

wieso kann ich Dir von oben in Augen sehen, Mama?

 

steh doch bitte wieder auf, Mama

 

 

Wir stellen vor:

Unsere neue Infrarot-Kabine

 

Wie im Februar 2019 versprochen, hier unsere neue Infrarot-Kabine für unsere Gäste.

Sie befindet sich im ersten Stock unseres Haupthauses und ist eine wahre Wellness- und Entspannungs-Oase!

Bis zu 50 Grad kann die Temperatur eingestellt werden, gut drei Personen haben in ihr Platz. Aus den roten Gittern kommt die Wärme gezielt, die dem Rücken sehr gut tut. In wechselndem Licht - rot, pink, blau und grün - lässt es sich schön aushalten.

Selbstverständlich gibt es in der Kabine auch Entspannungsmusik, ganz wie gewünscht.

 

 

aber damit ist noch nicht Schluss mit den Neuheiten:

für unsere "O"-Wohnungen haben wir zusätzliche Sessel anfertigen lassen. In jeder der vier Wohnungen steht nun einer der "kleinen" Sitzgelegenheiten, die sich leicht verrücken lassen und somit noch gemütlicheres Zusammensein garantieren, wenn mehr als zwei Personen in der Wohnung sind.

 

  

In eigener Sache - Ihre Anreise:

Falls Sie nach 17:00 Uhr anreisen, bitte teilen Sie uns das rechtzeitig mit.

Tel.: 08362 8954 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!